Münster

 

Stahl - ein ganz hervorragender Werkstoff

 

 

 

 

 

 

 

 

Stahltreppen Münster

 

Die moderne Architektur lebt von Stahltreppen. Dies gilt auch für die Stadt Münster. Stahl als Werkstoff bietet die besten Voraussetzungen für jegliche Bauform von Treppen. Er weist eine hohe Festigkeit auf und lässt sich hervorragend bis in das kleinste Detail bearbeiten. Edelstahltreppen, als eine der beliebtesten Varianten der Stahltreppe, sind sehr oft als Designtreppen im Zusammenspiel mit anderen Materialien wie Holz oder Glas zu finden. Die Bezeichnung Stahltreppen steht allgemein für Treppen, deren tragende Teile aus Stahl bestehen.

 

 

 

 

Stahl als hervorragender Werkstoff

 

Die zahllosen Bearbeitungs- und Umformungsmöglichkeiten von Stahl machen diesen Werkstoff für den Treppenbau so wertvoll und interessant. Gerade für Designtreppen kommt Stahl im Innenbereich zum Einsatz. Die hohe Tragfähigkeit bei gleichzeitig geringem Eigengewicht ist bei Stahltreppen ein Vorteil, der den unterschiedlichsten Konstruktionen bestens gerecht wird. Auch kleine und filigrane Treppen lassen sich mit Stahl realisieren. Im Außenbereich sind nichtrostende Stahltreppen im Industriewesen unverzichtbar, aber auch der private Hausbesitzer profitiert von den witterungsbeständigen und somit pflegeleichten Außentreppen aus Stahl. Für Fluchtwegtreppen aus Stahl sind besondere Brandschutzanforderungen zu erfüllen. So müssen diese Treppen feuerhemmend ausgeführt sein.

 

 

 

 

Stahltreppen - hochmodern mit kühlem Charme

 

Im Gegensatz zum Holz, mit dem wärmende Eigenschaften verbunden werden, hat Stahl einen kühlen Charme, der sich besonders im modernen Wohnraumdesign wiederfindet. Designtreppen aus Stahl zeigen durch die Kombination mit anderen Werkstoffen wie Glas, Naturstein und Holz einen Variantenreichtum, der wirklich jeden Treppengeschmack bedienen kann. Bei den Ausführungen ist ebenso jede Treppenbauart möglich, z.B. Stahlwangentreppen, Stahlwendeltreppen, Stahlfaltwerktreppen. So entstehen einzigartige Treppenkonstruktionen. Auch die Oberflächenstruktur kann je nach Bearbeitung variieren. Vom hochglänzenden Edelstahl bis hin zum rauen Industrielook ist alles möglich.

 

 

 

 

Stahltreppen für innen und außen

 

Korrosionsbeständiger Stahl ist im Außenbereich ein gefragter Werkstoff für leichte und platzsparende Treppen, die der Witterung standhalten und auch von der Installation her weniger Aufwand verursachen als eine Beton- oder Natursteintreppe. Im Innenbereich sind Stahltreppen als Raumspartreppen sehr gefragt. Daneben bieten sie aber auch für klare zeitlose Konstruktionen, die den puristischen Wohnstil widerspiegeln, die idealen Voraussetzungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppen in Münster

 

Treppenexperten in Münster gesucht? Sie bevorzugen den persönlichen Ansprechpartner in Wohnortnähe, der auch schnell vor Ort ist und so die Treppenbaustelle immer im Blick hat? Gerne empfehlen wir unsere Partner aus dem Treppenbau Münster. So haben Sie direkt Adressen zur Hand und können sich durch die Informationen des jeweiligen Unternehmens einen ersten Überblick verschaffen.

 

 

 

 

Treppen-Bauarten im Fokus

 

Die Optik einer Treppe weckt als Erstes das Interesse. Können Sie auf Anhieb anhand von Bildern die Bauart der Treppe bestimmen? Bei Wendel- und Spindeltreppen leitet sich die Bauart einfach ab, schwieriger wird es hingegen bei Kragarmtreppen, Holmtreppen oder Faltwerktreppen. Dabei sind das längst noch nicht alle Konstruktionen, die der Treppenbau bereithält.

 

Treppenspezialisten in Münster kennen die Vorteile der jeweiligen Ausführungen, die sich auch immer nach den baulichen Voraussetzungen des Kunden richten, und können Sie ausführlich beraten, welche Treppe für Ihren Einsatzzweck in Frage kommt.

 

Designtechnisch und bei den Materialvarianten stehen ihnen für nahezu jede Bauart alle Türen offen. So ist es möglich, eine Glastreppe als Holmtreppe, freischwebende Treppe oder als Spindeltreppe in Verbindung mit einem Handlauf aus Edelstahl auszuwählen. So wie sich Bauart und Materialien im modernen Treppenbau kombinieren lassen, so sind auch verschiedene Materialien für einzelne Elemente wie Sitz- und Trittstufen, Handlauf, Geländer wählbar und können zusätzlich mit Beleuchtungselementen versehen werden. Der Flexibilität sind also bei der Machart von Treppen lediglich in den Punkten Sicherheit, Stabilität sowie bauliche Voraussetzungen Grenzen gesetzt.

 

Klären Sie mit dem Treppenbauer Ihres Vertrauens ab, ob die von Ihnen ins Auge gefasste Bauart sich entsprechend der baulichen Gegebenheiten realisieren lässt und dann steht der weiteren Planung für die Wunschtreppe nichts mehr im Wege.

 

 

 

 

Treppenbauer und Treppenlieferanten in Münster

 

Ja, wir sprechen genau Sie an, denn unsere Besucher halten hier nach Treppenexperten aus Münster Ausschau und daher sollte Ihr Eintrag bei uns nicht fehlen. Oder wie wäre es mit einem Unternehmensvideo, in dem Sie Ihre Treppen und Leistungen ausführlich vorstellen? Werden Sie Partner auf unserem Treppenportal, wie das funktioniert, darüber informieren wir Sie bei Kontaktaufnahme gerne.

 

 

Was suchen Sie?