München

 

Holmtreppen - leichtes und offenes Design

 

 

 

 

 

 

 

 

Holmtreppen München

 

Holmtreppen können im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Sie sind als Einholm- oder Mittelholmtreppen und als Zweiholmtreppen ausführbar. Die Bauart kennzeichnet sich durch einen oder zwei Tragbalken, auf denen die Treppenstufen aufliegen, daher zählen Holmtreppen auch zu den aufgesattelten Treppen.

 

 

 

 

Definition Holmtreppe

 

Das tragende Element einer Holmtreppe ist der Holm, ein Balken, der aus Materialien wie Profilstahl, Massivholz oder auch Stahlbeton gefertigt sein kann. In der Treppenpraxis werden sowohl Treppen mit einem Holm als auch mit zwei Holmen angefertigt. Bei der Einholmtreppe sind die Trittstufen mittig angebracht, weshalb diese Ausführung auch als Mittelholmtreppe bezeichnet wird. Liegen die Trittstufen auf zwei Holmen auf, so spricht man von der Zweiholmtreppe. Holmtreppen werden im Gegensatz zu anderen Treppenausführungen nur mit Trittstufen gefertigt, was ein leichtes und offenes Design zu Tage bringt. Typisch für zahlreiche Holmtreppen ist die Zacken- oder Sägezahnform der Holme. Die Befestigung der Trittstufen erfolgt durch Dübel, Schrauben oder Leisten. Holmtreppen können eine gerade oder gewendelte Form aufweisen und werden so auch verschiedenen Grundrissmodellen gerecht. Geländer und Handlauf ergänzen diese beliebte Treppenbauform.

 

 

 

 

Einholm- oder Zweiholmtreppe

 

Im modernen Treppenbau kann sowohl die Einholm- als auch die Zweiholtreppe realisiert werden, allerdings werden an die Mittelholmtreppe besondere statische Anforderungen gestellt, da die Traglast hier nur auf einen Balken verteilt wird. Das bedeutet, es wirken bei Belastung starke Kräfte ein, die allein von einem Holm aufgefangen werden müssen. Daher steht bei dieser Konstruktion die Befestigung durch geeignete Bolzen im Vordergrund. Eine besondere Herausforderung für den Treppenbauer sind Einholmtreppen als Wendeltreppen. Mittelholmtreppen wirken sehr repräsentativ und im Zusammenspiel mit dem verwendeten Material ergibt sich eine leicht schwebende Optik im Raum. Deshalb sind sie vielfach auch als Designtreppen anzutreffen. Zweiholmtreppen überwiegen in der Ausführung und sind auch im Außenbereich als Metalltreppen eine oft gesehene Option.

 

 

 

 

Individuelle Materialgestaltung bei Holmtreppen

 

Die Holmtreppe ist bei den Trittstufen sowie der Wahl des Geländers sehr flexibel. Die Trittstufen können aus Holz, Stahl, Stein oder Glas gefertigt sein. Auch beim Geländer und dem Handlauf hat der Kunde jede Menge Auswahl. Die Kombination von Stahlprofilen für die Holme und Treppenstufen aus Holz ist sehr gefragt, aber auch einheitliche Holmtreppen, bei denen alle Komponenten aus dem gleichen Material gefertigt sind, zeigen ihren besonderen optischen Reiz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppen in München

 

Die bayerische Landeshauptstadt ist schon aufgrund ihrer zahlreichen architektonischen Treppenhighlights im öffentlichen Raum eines der besten Beispiele für den Treppenbau. Auch in den prachtvollen Bauwerken aus den unterschiedlichen Zeitepochen kann sich der Besucher an der prunkvollen Treppenkunst satt sehen. Für Inspirationen bietet München also ausreichend Treppenstoff.

 

Ob Sie nach einer klassisch zeitlosen oder hochmodernen futuristischen Treppe Ausschau halten, die Treppenbauer und Treppenhersteller bzw. Treppenanbieter in München warten hier bereits auf Sie. Ersparen Sie sich die aufwendige Suche in Branchenbuch und über die Suchmaschinen im Internet. Hier sehen Sie auf einem Blick, wer der richtige Ansprechpartner für Sie sein könnte.

 

 

 

 

Faszinierende Treppen für Wohn- und Geschäftsräume

 

Die gigantische Auswahl an Treppenmaterialien und Treppenbauarten, Oberflächenbehandlungen, Details, kunstvollen und funktionalen Elementen erlaubt im modernen Treppenbau die Umsetzung nahezu jeder Wunschtreppe. Natürlich sind die baulichen Gegebenheiten, der Platzbedarf, Geschosshöhen und Statik immer die Grundpfeiler, aber der intelligente Treppenbau zeigt Lösungen auf, die in jeden Raum, sei es privat oder geschäftlich, eine exzellente Figur machen und dazu noch den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen.

 

Für den Kunden ist es wichtig, dass er über die verschiedenen Bauarten von Treppen ausführlich informiert wird und wer kann das besser, als der erfahrene Treppenbauer aus München, der mit Leidenschaft Treppen plant, konstruiert und die Ausführung sowie den Einbau übernimmt. Alles aus einer Hand und aus Meisterhand.

 

Treppen sind fast für die Ewigkeit gedacht, daher sollten Sie sich auch besonders viel Zeit für die Auswahl Ihrer Wunschtreppe nehmen. Sie soll auch nach vielen Jahren noch eine attraktive Oberfläche vorweisen, nach Möglichkeit wenig Wartung und Pflegeaufwand benötigen und eine perfekte Stabilität aufweisen. Der Wunsch nach einer Treppe, die sich auch Veränderungen im Umfeld, z.B. neue Raumgestaltungen, Umbauten, anpasst, spielt ebenfalls mithinein. Wenden Sie sich an die Treppenspezialisten aus München, die Sie hier leicht finden.

 

 

 

 

Treppenbauer aus München stellen sich vor

 

Unser Portal versteht sich als wesentliche Schnittstelle zwischen Interessenten für Treppen und den kompetenten Spezialisten aus dem Treppenbau. Wenn Sie als Treppenbauer, Treppenhersteller, Treppenanbieter in München ansässig sind, dann sollte Ihr Eintrag hier nicht fehlen. Erreichen Sie Ihre Zielgruppe ohne Umwege und nutzen Sie unsere vielfältigen Optionen für eine Präsentation Ihrer Leistungen und Treppeninnovationen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie mehr über eine Partnerschaft erfahren wollen.

 

 

Was suchen Sie?