Bielefeld

 

Holmtreppen - leichtes und offenes Design

 

 

 

 

 

 

 

 

Holmtreppen Bielefeld

 

Holmtreppen können im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Sie sind als Einholm- oder Mittelholmtreppen und als Zweiholmtreppen ausführbar. Die Bauart kennzeichnet sich durch einen oder zwei Tragbalken, auf denen die Treppenstufen aufliegen, daher zählen Holmtreppen auch zu den aufgesattelten Treppen.

 

 

 

 

Definition Holmtreppe

 

Das tragende Element einer Holmtreppe ist der Holm, ein Balken, der aus Materialien wie Profilstahl, Massivholz oder auch Stahlbeton gefertigt sein kann. In der Treppenpraxis werden sowohl Treppen mit einem Holm als auch mit zwei Holmen angefertigt. Bei der Einholmtreppe sind die Trittstufen mittig angebracht, weshalb diese Ausführung auch als Mittelholmtreppe bezeichnet wird. Liegen die Trittstufen auf zwei Holmen auf, so spricht man von der Zweiholmtreppe. Holmtreppen werden im Gegensatz zu anderen Treppenausführungen nur mit Trittstufen gefertigt, was ein leichtes und offenes Design zu Tage bringt. Typisch für zahlreiche Holmtreppen ist die Zacken- oder Sägezahnform der Holme. Die Befestigung der Trittstufen erfolgt durch Dübel, Schrauben oder Leisten. Holmtreppen können eine gerade oder gewendelte Form aufweisen und werden so auch verschiedenen Grundrissmodellen gerecht. Geländer und Handlauf ergänzen diese beliebte Treppenbauform.

 

 

 

 

Einholm- oder Zweiholmtreppe

 

Im modernen Treppenbau kann sowohl die Einholm- als auch die Zweiholtreppe realisiert werden, allerdings werden an die Mittelholmtreppe besondere statische Anforderungen gestellt, da die Traglast hier nur auf einen Balken verteilt wird. Das bedeutet, es wirken bei Belastung starke Kräfte ein, die allein von einem Holm aufgefangen werden müssen. Daher steht bei dieser Konstruktion die Befestigung durch geeignete Bolzen im Vordergrund. Eine besondere Herausforderung für den Treppenbauer sind Einholmtreppen als Wendeltreppen. Mittelholmtreppen wirken sehr repräsentativ und im Zusammenspiel mit dem verwendeten Material ergibt sich eine leicht schwebende Optik im Raum. Deshalb sind sie vielfach auch als Designtreppen anzutreffen. Zweiholmtreppen überwiegen in der Ausführung und sind auch im Außenbereich als Metalltreppen eine oft gesehene Option.

 

 

 

 

Individuelle Materialgestaltung bei Holmtreppen

 

Die Holmtreppe ist bei den Trittstufen sowie der Wahl des Geländers sehr flexibel. Die Trittstufen können aus Holz, Stahl, Stein oder Glas gefertigt sein. Auch beim Geländer und dem Handlauf hat der Kunde jede Menge Auswahl. Die Kombination von Stahlprofilen für die Holme und Treppenstufen aus Holz ist sehr gefragt, aber auch einheitliche Holmtreppen, bei denen alle Komponenten aus dem gleichen Material gefertigt sind, zeigen ihren besonderen optischen Reiz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppen in Bielefeld

 

Die Entscheidung für eine Treppe macht sich niemand leicht, denn schließlich ist es eine Investition in den Wohnkomfort und die Sicherheit, alles muss einfach passen. Daher braucht es fachkundige Experten, die Erfahrung im Treppenbau vorweisen können und kundenorientiert an die Sache herangehen. Denn ob großes oder kleines Budget - Die Treppenbauspezialisten aus Bielefeld finden die passenden Lösungen für jeden Bedarf.

 

 

 

 

Kostenvergleich Treppen

 

Um über Kosten bei Treppen zu sprechen, ist es zunächst einmal erforderlich, Treppenvorstellungen konkreter werden zu lassen. Denn die Preise für Treppen sind von sehr unterschiedlichen Faktoren abhängig. Größe, Bauart, Material und Zubehör zählen zu den Grunddaten, die vorliegen sollten. Fertigtreppen oder individuelle Architektentreppe? Auch dieser Punkt bestimmt den Preis. Bei den verschiedenen Materialien kommt es auf die exakte Ausführung bzw. Oberflächenstruktur an. Allein beim Holz gibt es nicht nur die unterschiedlichen Holzarten, die zur Verfügung stehen, auch die Oberflächenbehandlung ist ein Preisindikator.

Treppenhersteller Bielefeld

 

Sie sehen, bei der Preisermittlung werden zahlreiche Komponenten berücksichtigt. Sie können sich selbst schon eine kleine Checkliste anlegen, welche später beim ersten Gespräch mit dem Treppenplaner oder Treppenbauer aus Bielefeld als Grundlage dient. Auch, wenn es anhand der gigantischen Treppenauswahl, die der Markt heute zu bieten hat, mitunter schwer fällt, sich für eine bestimmte Materialart oder Ausführung zu entscheiden, so treffen Sie letztendlich mit einem Treppenspezialisten an Ihrer Seite die richtige Entscheidung.

 

Wenn Sie mehrere Angebote von verschiedenen Treppenbauern einholen, dann achten Sie darauf, wie sich der Preis hinsichtlich Planung, Herstellung und Einbau gestaltet. Erhalten Sie alle Leistungen inklusive oder werden die Positionen extra berechnet?

 

 

 

 

Profis für den Treppenbau in Bielefeld - Das Portal für Sie

 

Ein intelligentes Treppenportal spricht sowohl die Treppeninteressenten als auch die Anbieter von Treppen an. Daher freuen wir uns, wenn Sie Ihre Treppenbaufirma oder Ihr Unternehmen, das sich auf Treppen konzentriert, hier vorstellen. Mit einen Eintrag erreichen Sie die Zielgruppe in Ihrer Stadt und können weitere Marketingmaßnahmen gemeinsam mit uns verwirklichen.

 

 

Was suchen Sie?