web-adressbuch zeichnet treppen.net aus

 

Treppenstufen hier aus Granit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppenstufen

 

Zum Aufbau einer Treppe gehören bekanntlich die Treppenstufen. Je nach Bauweise der Treppe, können sie in ihrer Gestaltung und vor allem auch in der Materialauswahl stark variieren. Es gibt Treppenstufen aus Beton, Holz, Naturstein, Metall, Feinsteinzeug, Keramik und sogar aus Glas. Die erste Stufe einer Treppe wird im Fachjargon, bei allen Bauarten, als Antrittstufe bezeichnet, während die letzte Treppenstufe Austrittstufe genannt wird. In der Regel ist die erste Treppenstufe immer etwas größer, als die letzte Stufe. 

 

schwarzer Granitbelag für Treppe

Man unterscheidet, je nach Bauweise der Treppe, zwischen tragenden und nicht tragenden Treppenstufen. Zu den tragenden Treppenstufen gehören Blockstufen und Kragstufen, sowie Tritt- und Setzstufen von Treppen ohne Betonunterbau. Nicht tragende Treppenstufen werden beispielsweise bei Betontreppen verwendet, auf denen die nach Maß gefertigten Treppenstufen in ca. 1 – 4 cm Stärke wie Fliesen verlegt werden. 

 

 

 

 

 

Granittreppen - diese können in verschiedenen Bauweisen angefertigt werden

 

 

  1. Granit- Blockstufen im Außenbereich - Treppenstufen vollständig aus Granit
  2. Tragende Treppenstufen -  z.B. bei Bolzentreppen – offene Bauweise
  3. Nicht tragende Treppenstufen auf Betonkern – nur als Belag / Verkleidung

 

 

Bei geschlossenen Treppen, die auf einem Betonkern basieren, werden die Treppenstufen der so genannten Rohtreppe, mit verschiedenen Werkstoffen verkleidet. Meistens besteht diese Verkleidung aus Holz, Keramik, Naturstein (z.B. Granit, Marmor und Quarzkomposit) oder Feinsteinzeug.  Die Trittflächen werden fachsprachlich auch Auftrittflächen oder einfach nur Auftritt genannt und mit so genannten Trittstufen verkleidet. Die Setzstufe bezeichnet man u.a. auch als Stoß oder Stoßfläche.

 

Je nach Materialwahl und Bauart der gewünschten Treppe, unterscheiden sich die Treppenstufen sehr stark. Alle Treppenstufen werden darum sorgfältig vom entsprechenden Treppenbauer angepasst und so angefertigt, dass ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet werden kann. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für den Inhalt verantwortlich und beide Fotos von:

 

Klepfer Naturstein GbR

Kenterkamp 5
32699 Extertal

Tel.: +49 (0) 5262 - 99 66 46
Fax: +49 (0) 5262 - 99 66 47
eMail: service@klepfer-natursteinwerk.de
web: www.klepfer-natursteinwerk.de  

 

 

Was suchen Sie?