web-adressbuch zeichnet treppen.net aus

 

Software fuer Treppenbauer

 

 

 

 

 

 

Treppensoftware

 

 

Hilfreiche Treppensoftware gibt es bereits seit Anfang der 80er Jahre. Zusammen mit der Einführung und den Weiterentwicklungen der "Internetwelt"  erlebte auch dieser Zweig eine ständige Verbesserung. Heute ist eine vernünftige Treppensoftware aus den Planungsbüros der großen Treppenbauer nicht mehr wegzudenken.

 

 

 

 

 

 

Ähnlich wie bei der Entwicklung und Fertigung von Möbeln gibt es auch für den Bereich des Treppenbau spezialisierte Systeme, mit deren Hilfe man Treppen konstruieren, gestalten und anschließend fertigen kann. So erlaubt die aktuelle Treppensoftware eine sehr realistische dreidimensionale Darstellung und ist somit in der Planungsphase mit dem Kunden mehr als hilfreich.

 

Bei der heute eingesetzten Treppensoftware handelt es sich um Systeme, die Treppen anhand von wenigen Parametern, hierzu zählen unter anderem die Größe der Deckenöffnung und der Geschosshöhe, berechnen. Man kann diese Systeme durchaus als Expertensysteme für die Herstellung von Treppen bezeichnen.


Durch den Einsatz geeigneter Treppensoftware kann bei Planung und Fertigung von Treppen sehr viel Zeit eingespart werden. Die hier frei gewordenen Kapazitäten können so in anderen Bereichen sinnvoll eingesetzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für den Inhalt verantwortlich:

 

 

 

 

 

 

Compass Software GmbH

Steinhammerstr. 140 A                           hier geht es zur Unternehmenspräsentation der Compass Software GmbH
44374 Dortmund

Geschäftsführer: Detlef Hollinderbäumer

 

 

 

 

Was suchen Sie?