web-adressbuch zeichnet treppen.net aus

 

Stimmungsvolle Akzente durch Licht

 

 

 

 

 

 

Treppenbeleuchtung

 

Die Treppenbeleuchtung erfüllt gleich zwei bedeutende Anforderungen: Sicherheit und stimmungsvolle Akzente. Die Möglichkeiten für die Treppenbeleuchtung sind facettenreich und bieten Licht nach jedem Geschmack.

 

 

 

 

Die Treppenbeleuchtung für den sicheren Aufstieg

 

Treppenunfälle können schwerwiegend sein. Ein falscher Tritt, eine glatte Schuhsohle, die abrutscht oder Gedankenversunkenheit führen mitunter zu Sturzunfällen, die gefährliche Ausmaße erreichen können. Das muss nicht sein, wenn die Treppe mit einer effektiven und attraktiven Beleuchtung ausgestattet ist, denn nicht immer reicht die Decken- oder Wandbeleuchtung aus. Auch ein ungeeigneter Schattenwurf bietet Stolperrisiken und irritiert das Auge. Im modernen Treppenbau finden sich Lichtlösungen, die jeden Anspruch bedienen und dabei auch der hohen Sicherheit bestens Rechnung tragen.

 

 

 

 

Arten der Treppenbeleuchtung

 

Die Treppenbeleuchtung kann in oder an den Stufen, an Handlauf sowie Geländer oder an den Wangenplatten installiert werden. Es bieten sich LED-Spots oder LED-Lichtbänder an, die in die entsprechenden Treppenelemente integriert werden. Ein ganz besonderes Highlight zeigt sich mit komplett leuchtenden Glasstufen. Schon bei der Planung der neuen Treppe sollte die Treppenbeleuchtung berücksichtigt werden, da sie auch für das optische Gesamtbild eine wesentliche Rolle spielt. Die Beleuchtung unterstreicht das Design auf besondere Art und Weise und rückt die Treppenkonstruktion im wahrsten Sinne des Wortes in das richtige Licht.

 

Außergewöhnliche Lichteffekte durch farbige LEDs sind ebenfalls möglich. Die Spezialisten aus dem Treppenbau können durch ihre Erfahrung auch die richtige Position der Lichtquellen festlegen, denn Licht darf weder blenden noch irreführende Schatten erzeugen. Auch die Helligkeit sollte perfekt eingestellt sein. Die Technik für die Treppenbeleuchtung lässt mit einer Vielzahl von Optionen, z.B. als sensorgesteuerte Einbauleuchten, keine Wünsche offen.

 

 

 

 

LED - Leuchtmittel der Zukunft

 

Die Treppenbeleuchtung wird in der Regel mit LEDs umgesetzt. Diese Leuchtmittel zeichnen sich durch einen niedrigen Energieverbrauch und eine geringe Wärmeentwicklung aus. LEDs enthalten kein giftiges Quecksilber und schaden daher bei der Entsorgung weder Mensch noch Umwelt. Sie sind besonders leistungsstark und weisen eine lange Lebensdauer auf. Der besondere Schutz gegen Implosion und Stöße macht LEDs gerade in der Treppenbeleuchtung zum idealen Leuchtmittel. 

 

 

 

 

 

Was suchen Sie?