Nürnberg

 

Holmtreppen - leichtes und offenes Design

 

 

 

 

 

 

 

 

Holmtreppen Nürnberg

 

Holmtreppen können im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Sie sind als Einholm- oder Mittelholmtreppen und als Zweiholmtreppen ausführbar. Die Bauart kennzeichnet sich durch einen oder zwei Tragbalken, auf denen die Treppenstufen aufliegen, daher zählen Holmtreppen auch zu den aufgesattelten Treppen.

 

 

 

 

Definition Holmtreppe

 

Das tragende Element einer Holmtreppe ist der Holm, ein Balken, der aus Materialien wie Profilstahl, Massivholz oder auch Stahlbeton gefertigt sein kann. In der Treppenpraxis werden sowohl Treppen mit einem Holm als auch mit zwei Holmen angefertigt. Bei der Einholmtreppe sind die Trittstufen mittig angebracht, weshalb diese Ausführung auch als Mittelholmtreppe bezeichnet wird. Liegen die Trittstufen auf zwei Holmen auf, so spricht man von der Zweiholmtreppe. Holmtreppen werden im Gegensatz zu anderen Treppenausführungen nur mit Trittstufen gefertigt, was ein leichtes und offenes Design zu Tage bringt. Typisch für zahlreiche Holmtreppen ist die Zacken- oder Sägezahnform der Holme. Die Befestigung der Trittstufen erfolgt durch Dübel, Schrauben oder Leisten. Holmtreppen können eine gerade oder gewendelte Form aufweisen und werden so auch verschiedenen Grundrissmodellen gerecht. Geländer und Handlauf ergänzen diese beliebte Treppenbauform.

 

 

 

 

Einholm- oder Zweiholmtreppe

 

Im modernen Treppenbau kann sowohl die Einholm- als auch die Zweiholtreppe realisiert werden, allerdings werden an die Mittelholmtreppe besondere statische Anforderungen gestellt, da die Traglast hier nur auf einen Balken verteilt wird. Das bedeutet, es wirken bei Belastung starke Kräfte ein, die allein von einem Holm aufgefangen werden müssen. Daher steht bei dieser Konstruktion die Befestigung durch geeignete Bolzen im Vordergrund. Eine besondere Herausforderung für den Treppenbauer sind Einholmtreppen als Wendeltreppen. Mittelholmtreppen wirken sehr repräsentativ und im Zusammenspiel mit dem verwendeten Material ergibt sich eine leicht schwebende Optik im Raum. Deshalb sind sie vielfach auch als Designtreppen anzutreffen. Zweiholmtreppen überwiegen in der Ausführung und sind auch im Außenbereich als Metalltreppen eine oft gesehene Option.

 

 

 

 

Individuelle Materialgestaltung bei Holmtreppen

 

Die Holmtreppe ist bei den Trittstufen sowie der Wahl des Geländers sehr flexibel. Die Trittstufen können aus Holz, Stahl, Stein oder Glas gefertigt sein. Auch beim Geländer und dem Handlauf hat der Kunde jede Menge Auswahl. Die Kombination von Stahlprofilen für die Holme und Treppenstufen aus Holz ist sehr gefragt, aber auch einheitliche Holmtreppen, bei denen alle Komponenten aus dem gleichen Material gefertigt sind, zeigen ihren besonderen optischen Reiz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppen in Nürnberg

 

Treppenbauer in Nürnberg finden leicht gemacht! Hier stellen sich unsere Partner aus dem Treppenbau vor, auch Treppenlieferanten und Fachhändler für Treppenzubehör, Treppenlifte oder die Spezialisten von der Treppensanierung in Nürnberg sind vertreten.

 

 

 

 

Treppen erschließen Wohn(t)räume

 

Sie möchten das Dach ausbauen, um sich zusätzlichen Wohnraum zu erschließen? Oder Sie planen die separate Wohnung im Obergeschoss für den Sohn oder die Tochter mit einem Zugang von außen? Auch Anbau und Umbau von Häusern, um die Wohnfläche zu vergrößern, sind Gründe, die Treppen erforderlich machen. Ungenutzter Platz wird zum Lebensraum und verbessert somit auch die Lebensqualität. Die richtige Treppe für Ihre Zwecke und nach Ihren Gestaltungswünschen lässt sich mit den Treppenspezialisten aus Nürnberg verwirklichen. Sie sind vor Ort und können die baulichen Voraussetzungen prüfen.

 

Treppen werden nach Funktionalität, Materialien und Bauformen ausgewählt, dabei hat der Kunde die Auswahl aus Fertigtreppen, individuell geplanten Treppen, Designtreppen, die sich auch in der Preisfrage unterschiedlich gestalten. Eine Beratung zeigt die Treppe auf, die Anforderungen und Vorstellungen unter einen Hut bringt und damit die beste Lösung für den Kunden darstellt. Unsere Treppenpartner informieren Sie gerne über das Angebot, Sie können auch einen Termin vereinbaren, um die Treppenprofis aus Nürnberg persönlich kennenzulernen. 

 

An Treppen werden hohe Sicherheitsanforderungen gestellt, die den Treppenspezialisten aus Nürnberg bestens vertraut sind. Sie kennen die Regelungen und arbeiten nach den gültigen Vorschriften. So können Sie darauf vertrauen, dass Sie eine geprüfte und sichere Treppe erhalten, auf der Sie sich guten Gewissens bewegen können. Auch in Fragen der Kindersicherheit für Treppen oder der Umrüstung für Treppenlifte stehen Ihnen die versierten Treppenbauer gerne zur Seite.

 

 

 

 

Treppenbauer aus Nürnberg - Hier werden Sie schnell gefunden

 

In einer Großstadt wie Nürnberg sind zahlreiche Treppenbauer ansässig. Für Interessierte ist es da nicht leicht, den Überblick zu behalten oder eine Auswahl zu treffen. Sie können das mit einem Eintrag oder einer Präsentation auf diesem Portal ändern und den Blick auf Ihr Unternehmen lenken. So werden Sie schneller von der Zielgruppe in Ihrer Stadt gefunden.

 

 

Was suchen Sie?