Münster

 

Betontreppen sind einfach zuverlaessig und langlebig

 

 

 

 

 

 

Betontreppen Münster

 

Betontreppen sind sowohl im Innen- als auch Außenbereich einsetzbar. Sie können vor Ort direkt gegossen oder aber als Fertigtreppen in verschiedenen Varianten zum Einbau geliefert werden. Meist entscheiden sich die Bauherren in Münster für die Betonfertigtreppe, die erheblich Zeit und Aufwand einspart.

 

 

 

 

Einsatz von Betontreppen heute

 

In früherer Zeit gehörten Betontreppen zum Standard. Heute ist das nicht mehr in gleichem Ausmaß vorstellbar. Betontreppen sind Massivtreppen mit einem entsprechenden Gewicht. Die Betontreppe bedarf nach der Fertigstellung bzw. dem Einbau weiterer Maßnahmen, um sie optisch, funktional und gemäß den Sicherheitsanforderungen zu vervollständigen. Geländer, Handlauf, Beläge für die Trittstufen wie Fliesen, Naturstein, Holz, Verblendung oder Verputzen der Setzstufen sind mit einzukalkulieren. Im Außenbereich und je nach Verwendungszweck fallen die Zusatzkosten für eine Betontreppe niedriger aus, da hier auch auf Beläge verzichtet werden kann.

 

Treppenhersteller bieten zunehmend Design-Betontreppen an, die fix und fertig geliefert werden. Diese Treppen zeigen sich häufig als Kombination aus Edelstahlkonstruktion und Betontreppenstufen, die auch als freitragende Treppen realisiert werden können.

 

 

 

 

 

Besuchen Sie auch unsere Treppenbildergalerie

 

 

 

 

 

Fertigtreppe aus Beton - die Möglichkeiten

 

Wer sich für eine Fertigtreppe aus Beton entscheiden möchte, der kann aus verschiedenen Systemen auswählen:

 

 

  • Elementtreppe: Komplett fertige Betontreppe ab Werk zum Einbau (mit Kran)
  • Blockstufentreppe: Vorgefertigte Treppenteile, Zusammenbau nach Baukastenprinzip
  • Balkentreppe: Unterkonstruktion mit Balken
  • Tragbolzentreppe: Stahlbolzen als tragende Elemente

 

 

Betonfertigtreppen können als gerade und gewendelte Treppen konstruiert werden. Sie sind aufgrund ihrer Stabilität und der sehr freien Gestaltung mit Belägen verschiedenster Art oder durch Anstriche eine Option, die Individualisten und Designfans auf den Plan ruft. Allerdings beanspruchen Betontreppen meist mehr Raum und sind daher nur für Grundrisse gedacht, welche diese Voraussetzungen mitbringen.

 

 

 

 

Vorteile einer Betontreppe

 

Beton ist feuerbeständig, unempfindlich und robust. Betontreppen können nach Belieben „fertig“ gestaltet werden. Bei der Auswahl weiterer Elemente, wie Handlauf oder Geländer, ist der Kunde ebenfalls frei. Fertigtreppen aus Beton sind schnell eingebaut. Im Rohbau kann eine Betontreppe auch für die Zeit bis zur Fertigstellung unbedenklich als Bautreppe genutzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppen in Münster

 

Treppenexperten in Münster gesucht? Sie bevorzugen den persönlichen Ansprechpartner in Wohnortnähe, der auch schnell vor Ort ist und so die Treppenbaustelle immer im Blick hat? Gerne empfehlen wir unsere Partner aus dem Treppenbau Münster. So haben Sie direkt Adressen zur Hand und können sich durch die Informationen des jeweiligen Unternehmens einen ersten Überblick verschaffen.

 

 

 

 

Treppen-Bauarten im Fokus

 

Die Optik einer Treppe weckt als Erstes das Interesse. Können Sie auf Anhieb anhand von Bildern die Bauart der Treppe bestimmen? Bei Wendel- und Spindeltreppen leitet sich die Bauart einfach ab, schwieriger wird es hingegen bei Kragarmtreppen, Holmtreppen oder Faltwerktreppen. Dabei sind das längst noch nicht alle Konstruktionen, die der Treppenbau bereithält.

 

Treppenspezialisten in Münster kennen die Vorteile der jeweiligen Ausführungen, die sich auch immer nach den baulichen Voraussetzungen des Kunden richten, und können Sie ausführlich beraten, welche Treppe für Ihren Einsatzzweck in Frage kommt.

 

Designtechnisch und bei den Materialvarianten stehen ihnen für nahezu jede Bauart alle Türen offen. So ist es möglich, eine Glastreppe als Holmtreppe, freischwebende Treppe oder als Spindeltreppe in Verbindung mit einem Handlauf aus Edelstahl auszuwählen. So wie sich Bauart und Materialien im modernen Treppenbau kombinieren lassen, so sind auch verschiedene Materialien für einzelne Elemente wie Sitz- und Trittstufen, Handlauf, Geländer wählbar und können zusätzlich mit Beleuchtungselementen versehen werden. Der Flexibilität sind also bei der Machart von Treppen lediglich in den Punkten Sicherheit, Stabilität sowie bauliche Voraussetzungen Grenzen gesetzt.

 

Klären Sie mit dem Treppenbauer Ihres Vertrauens ab, ob die von Ihnen ins Auge gefasste Bauart sich entsprechend der baulichen Gegebenheiten realisieren lässt und dann steht der weiteren Planung für die Wunschtreppe nichts mehr im Wege.

 

 

 

 

Treppenbauer und Treppenlieferanten in Münster

 

Ja, wir sprechen genau Sie an, denn unsere Besucher halten hier nach Treppenexperten aus Münster Ausschau und daher sollte Ihr Eintrag bei uns nicht fehlen. Oder wie wäre es mit einem Unternehmensvideo, in dem Sie Ihre Treppen und Leistungen ausführlich vorstellen? Werden Sie Partner auf unserem Treppenportal, wie das funktioniert, darüber informieren wir Sie bei Kontaktaufnahme gerne.

 

 

Was suchen Sie?