Köln

 

Die Wange als Element einer Treppenform

 

 

 

 

 

 

 

 

Wangentreppen Köln

 

Wangentreppen verfügen über Seitenteile, mit denen die Stufen auf unterschiedliche Art und Weise verbunden werden können. Diese Seitenteile werden im Treppenbau als Wangen bezeichnet. Die Wangentreppe zählt zu den Klassikern der Treppenarten. Schon die ersten Stiegen wurden mit Wangen gebaut. Wangentreppen können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden und bieten so für den Kunden eine individuelle Auswahl.

 

 

 

 

Merkmale von Wangentreppen


Die Wangen oder Seitenteile sind das tragende und kennzeichnende Element dieser Treppenform. Es wird hauptsächlich bei dieser Treppenbauart unterschieden in aufgesattelte und eingestemmte/eingeschobene sowie offene und geschlossene Wangentreppen. Werden die Treppenstufen in den Wangen fest verankert, so handelt es sich um eine eingestemmte Wangentreppe, bei der aufgesattelten Wangentreppe liegen die Stufen auf den Wangen auf. Im Treppenbau Köln sind heute auch Kombinationen der Varianten eingestemmte und aufgesattelte Wangentreppen möglich.

 

Offene Wangentreppen verfügen ausschließlich über Trittstufen, während bei geschlossenen Wangentreppen Setz- und Trittstufen vorhanden sind. Die offene Wangentreppe vermittelt ein offenes Raumgefühl, die geschlossene Wangentreppe wirkt eher massiv. Die Entscheidung für eine offene oder geschlossene Wangentreppe kann allerdings auch von Sicherheitsmerkmalen abhängig sein.

 

 

 

 

wangentreppen aus stahl

 

Flexibilität für eine Vielzahl von Treppenmodellen


Wangentreppen sind in verschiedenen Formen und Varianten zu realisieren. Als gerade Treppen, Bogentreppen, Wendeltreppen, Podesttreppen, Raumspartreppen und sogar als freitragende Treppen, wenn die Treppe nur über eine Innenwange verfügt, die mit dem Mauerwerk fest verbunden ist. Wangentreppen werden oftmals mit Holztreppen gleichgesetzt, weil Holz zu den absoluten Materialfavoriten der Wangentreppen zählt. Allein die immense Auswahl an Holzarten, die dem Treppenbau heute zur Verfügung steht, erlaubt Treppenkompositionen, die sich Wohnstilen jeder Couleur anpassen, die edel, anmutig, natürlich, mondän oder extravagant wirken. An zweiter Stelle rangieren Stahlwangentreppen, wobei der zeitgemäße Treppenbau Materialien kombiniert und so neue Designs erschafft, die den unterschiedlichsten Kundenwünschen gerecht werden.

 

 

 

 

Wangentreppen innen und außen


Innen und außen sind Wangentreppen vielseitig einsetzbar. Im Außenbereich dominieren Metallwangentreppen aus witterungsbeständigem Edelstahl oder aus leichtem Aluminium. Industrie und Wirtschaft in Köln nutzen Wangentreppen ebenso für die unterschiedlichen Aufgangsbereiche in Werkshallen und Bürogebäuden. Im privaten Bereich sind Wangentreppen für den Innenbereich nach wie vor eine der bevorzugten Treppenarten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppen in Köln

 

Lebensfreude pur, die sich auch im Design von Treppen wiederspiegelt - Das ist die rheinische Metropole Köln. Wenn Sie in Köln leben und sich für neue Treppen oder eine fachgerechte Treppensanierung interessieren, so können Sie hier die Ansprechpartner aus Ihrer Stadt und der nahen Umgebung finden, die Ihnen mit Rat und Tat in allen Fragen rund um Treppen zur Verfügung stehen. Gerade, wenn es um Fachbetriebe und versierte Treppenbauer in Köln geht, sind in der Regel keine Adressen zur Hand und wenn, dann weiß man noch nicht, wer genau dahinter steht. Im Städtemenü finden Sie versierte Treppenpartner aus Köln, die ihr Handwerk verstehen.

 

 

 

 

Neue Treppe oder Treppenrenovierung?

 

Diese Frage beantwortet Ihnen der Fachmann. Es kommt immer auf das Ausmaß der Veränderungen oder Beeinträchtigungen an. Handelt es sich um oberflächliche Alters- und Abnutzungserscheinungen kann der Experte aus der Treppenrenovierung Lösungen aufzeigen, die sich auch relativ leicht und schnell verwirklichen lassen. Ist aber die Sicherheit gefährdet, dann wird unter Umständen eine neue Treppe die bessere und nicht selten die preisgünstigere Alternative sein. Große Umbauarbeiten können das Versetzen einer bestehenden Treppe erfordern. Ob diese Möglichkeiten gegeben sind, entscheiden Architekt und Treppenbauer gemeinsam mit dem Kunden. Viele Fragen ergeben sich, die nur die Experten auf diesem Gebiet wirklich hundertprozentig beantworten können. Mit einem Treppenpartner in Köln lassen sich Kundenanliegen an Ort und Stelle erörtern. Daher ist der Fachbetrieb für den Treppenbau auch immer die Anlaufstelle der ersten Wahl. Denn Ferndiagnosen über das Internet sind bei Treppen schwierig.

 

 

 

 

Werden Sie Partner auf dem großen Treppenportal

 

Informationen und Ansprechpartner - Diese Konstellation ist für den interessierten Kunden bei der Treppenplanung und Treppenauswahl von wichtiger Bedeutung. Werden Sie Treppenpartner und informieren Sie unsere Besucher über Ihre Arbeit, Ihre Treppenausführungen und weitere Leistungen, die im Zusammenhang mi Treppen stehen. Denn hier suchen Interessierte gezielt nach Treppenspezialisten aus Köln und der Umgebung.

 

 

Was suchen Sie?