Köln

 

Betontreppen sind einfach zuverlaessig und langlebig

 

 

 

 

 

 

Betontreppen Köln

 

Betontreppen sind sowohl im Innen- als auch Außenbereich einsetzbar. Sie können vor Ort direkt gegossen oder aber als Fertigtreppen in verschiedenen Varianten zum Einbau geliefert werden. Meist entscheiden sich die Bauherren in Köln für die Betonfertigtreppe, die erheblich Zeit und Aufwand einspart.

 

 

 

 

Einsatz von Betontreppen heute

 

In früherer Zeit gehörten Betontreppen zum Standard. Heute ist das nicht mehr in gleichem Ausmaß vorstellbar. Betontreppen sind Massivtreppen mit einem entsprechenden Gewicht. Die Betontreppe bedarf nach der Fertigstellung bzw. dem Einbau weiterer Maßnahmen, um sie optisch, funktional und gemäß den Sicherheitsanforderungen zu vervollständigen. Geländer, Handlauf, Beläge für die Trittstufen wie Fliesen, Naturstein, Holz, Verblendung oder Verputzen der Setzstufen sind mit einzukalkulieren. Im Außenbereich und je nach Verwendungszweck fallen die Zusatzkosten für eine Betontreppe niedriger aus, da hier auch auf Beläge verzichtet werden kann.

 

Treppenhersteller bieten zunehmend Design-Betontreppen an, die fix und fertig geliefert werden. Diese Treppen zeigen sich häufig als Kombination aus Edelstahlkonstruktion und Betontreppenstufen, die auch als freitragende Treppen realisiert werden können.

 

 

 

 

 

Besuchen Sie auch unsere Treppenbildergalerie

 

 

 

 

 

Fertigtreppe aus Beton - die Möglichkeiten

 

Wer sich für eine Fertigtreppe aus Beton entscheiden möchte, der kann aus verschiedenen Systemen auswählen:

 

 

  • Elementtreppe: Komplett fertige Betontreppe ab Werk zum Einbau (mit Kran)
  • Blockstufentreppe: Vorgefertigte Treppenteile, Zusammenbau nach Baukastenprinzip
  • Balkentreppe: Unterkonstruktion mit Balken
  • Tragbolzentreppe: Stahlbolzen als tragende Elemente

 

 

Betonfertigtreppen können als gerade und gewendelte Treppen konstruiert werden. Sie sind aufgrund ihrer Stabilität und der sehr freien Gestaltung mit Belägen verschiedenster Art oder durch Anstriche eine Option, die Individualisten und Designfans auf den Plan ruft. Allerdings beanspruchen Betontreppen meist mehr Raum und sind daher nur für Grundrisse gedacht, welche diese Voraussetzungen mitbringen.

 

 

 

 

Vorteile einer Betontreppe

 

Beton ist feuerbeständig, unempfindlich und robust. Betontreppen können nach Belieben „fertig“ gestaltet werden. Bei der Auswahl weiterer Elemente, wie Handlauf oder Geländer, ist der Kunde ebenfalls frei. Fertigtreppen aus Beton sind schnell eingebaut. Im Rohbau kann eine Betontreppe auch für die Zeit bis zur Fertigstellung unbedenklich als Bautreppe genutzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppen in Köln

 

Lebensfreude pur, die sich auch im Design von Treppen wiederspiegelt - Das ist die rheinische Metropole Köln. Wenn Sie in Köln leben und sich für neue Treppen oder eine fachgerechte Treppensanierung interessieren, so können Sie hier die Ansprechpartner aus Ihrer Stadt und der nahen Umgebung finden, die Ihnen mit Rat und Tat in allen Fragen rund um Treppen zur Verfügung stehen. Gerade, wenn es um Fachbetriebe und versierte Treppenbauer in Köln geht, sind in der Regel keine Adressen zur Hand und wenn, dann weiß man noch nicht, wer genau dahinter steht. Im Städtemenü finden Sie versierte Treppenpartner aus Köln, die ihr Handwerk verstehen.

 

 

 

 

Neue Treppe oder Treppenrenovierung?

 

Diese Frage beantwortet Ihnen der Fachmann. Es kommt immer auf das Ausmaß der Veränderungen oder Beeinträchtigungen an. Handelt es sich um oberflächliche Alters- und Abnutzungserscheinungen kann der Experte aus der Treppenrenovierung Lösungen aufzeigen, die sich auch relativ leicht und schnell verwirklichen lassen. Ist aber die Sicherheit gefährdet, dann wird unter Umständen eine neue Treppe die bessere und nicht selten die preisgünstigere Alternative sein. Große Umbauarbeiten können das Versetzen einer bestehenden Treppe erfordern. Ob diese Möglichkeiten gegeben sind, entscheiden Architekt und Treppenbauer gemeinsam mit dem Kunden. Viele Fragen ergeben sich, die nur die Experten auf diesem Gebiet wirklich hundertprozentig beantworten können. Mit einem Treppenpartner in Köln lassen sich Kundenanliegen an Ort und Stelle erörtern. Daher ist der Fachbetrieb für den Treppenbau auch immer die Anlaufstelle der ersten Wahl. Denn Ferndiagnosen über das Internet sind bei Treppen schwierig.

 

 

 

 

Werden Sie Partner auf dem großen Treppenportal

 

Informationen und Ansprechpartner - Diese Konstellation ist für den interessierten Kunden bei der Treppenplanung und Treppenauswahl von wichtiger Bedeutung. Werden Sie Treppenpartner und informieren Sie unsere Besucher über Ihre Arbeit, Ihre Treppenausführungen und weitere Leistungen, die im Zusammenhang mi Treppen stehen. Denn hier suchen Interessierte gezielt nach Treppenspezialisten aus Köln und der Umgebung.

 

 

Was suchen Sie?