Bonn

 

Treppen aus Granit - eine ganz besondere Loesung

 

 

 

 

 

 

 

Granittreppen in verschiedenen Bauweisen

 

Granittreppen sind in verschiedenen Bauweisen erhältlich. Als freitragende Bolzentreppe mit modernem Edelstahlgeländer wird die Granittreppe zu einem architektonischem Blickfang im Treppenhaus. Die freitragende Treppe basiert auf einer Konstruktion aus so genannten Treppenbolzen und Wandankern und kommt ganz ohne Beton- / oder Stahlunterbau aus. Sie besitzt ein sehr filigranes Erscheinungsbild und ist stilistisch wandelbar. Ein weiterer Vorteil der Bolzentreppe aus Granit ist, dass sie in fast jedem Gebäude eingebaut werden kann, u.a. auch im Zuge einer Sanierung. Dank der offenen Bauweise der freitragenden Granittreppe wird kaum Licht absorbiert und das Treppenhaus bleibt immer schön hell.

 

 

 

 

 

Freitragende Granittreppe von Klepfer Natursteinwerk

 

 

 

 

 

 

 

Klassisch hingegen ist die Betontreppe mit verlegten Treppenstufen aus Granit oder mit einer kompletten Granitverkleidung. Die einzelnen Treppenstufen, die aus mindestens 3 cm starken Trittstufen und aus 2 cm starken Setzstufen (Stoß) bestehen, werden auf der Treppe verlegt. Alle Stufen müssen passgenau und individuell angepasst werden. Diese Arbeiten übernehmen primär Steinmetze. Die Verlegung der Treppenstufen kann auch durch einen Treppenbauer oder durch einen Fliesenverleger erfolgen. Sowohl die Bolzentreppen, als auch die Betontreppen sind für innen, als auch für außen gleichermaßen gut geeignet.  

 

 

 

Treppe mit schwarzem Granit belegt

 

 

Für den Inhalt verantwortlich und beide Fotos von:

 

Klepfer Naturstein GbR

Kenterkamp 5
32699 Extertal

Tel.: +49 (0) 5262 - 99 66 46
Fax: +49 (0) 5262 - 99 66 47
eMail: service@klepfer-natursteinwerk.de
web: www.klepfer-natursteinwerk.de  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppen in Bonn

 

Zuverlässigkeit, eine vorbildliche Arbeitsmoral, profunde Kenntnisse und Erfahrung, dazu noch ein exzellenter Service und eine symphytische Umgangsweise - So stellen sich Kunden den idealen Treppenbaubetrieb vor. Hier finden Sie Treppenprofis aus Bonn, die mit Liebe zum Beruf und der gebotenen Verantwortung, die der Treppenbau mit sich bringt, arbeiten.

 

 

 

 

Treppen in Alt- und Neubau

 

Gebaut wird immer und es wird auch immer renoviert, saniert und modernisiert. Gegen Eigenleistungen am Bau ist nichts einzuwenden, es gibt jedoch Ausnahmen wie Treppen oder Fenster, deren Planung und Einbau vom Fachbetrieb übernommen werden sollten. Viele Kennzahlen und Sicherheitsvorschriften sind bei Treppen zu beachten, die dem Laien unbekannt sind oder ihn vor große Fragen stellen. Die fachgerechte Sanierung garantiert, dass alle relevanten Sicherheitsmerkmale wieder auf dem neuesten Stand sind. Problematische Grundrisse verlangen nach Treppenlösungen, die der Treppenbauer aus Bonn findet, denn er kennt sich in diesem Metier aus. Unsere Treppenpartner in Ihrer Stadt sind daher die richtigen Ansprechpartner.

 

Baupfusch ist ein Thema, das gar nicht sensibel genug angegangen werden kann. Bedenken Sie, dass der Preis für eine Treppe bei unsachgemäßem Einbau und bei mangelnder Kenntnis extrem hoch sein kann und eine Gefahr darstellt. Ob Altbau oder Neubau - Treppen sind Sache der Spezialisten. Bei unseren verlässlichen und erfahrenen Partnern sind Sie bestens aufgehoben. Machen Sie sich selbst ein Bild von den Treppenbaufirmen in Ihrer Stadt und entscheiden Sie nicht nur aus dem Bauch heraus, sondern auch aufgrund von Fakten.

 

 

 

 

Bonner Treppenexperten zeigen Profil

 

Hier könnte auch Ihr Eintrag stehen, wenn Sie zu den Treppenplanern, Treppenherstellern, Treppenlieferanten, Treppenbauern in Bonn zählen. Warum? Interessierte können im Städtemenü Bonn gezielt nach Experten aus der eigenen Stadt suchen und Ihr Treppenunternehmen ist direkt ersichtlich. Daneben bieten wir Ihnen weitere Möglichkeiten der Präsentation. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und erfahren Sie mehr.

 

 

Was suchen Sie?