web-adressbuch zeichnet treppen.net aus

 

Immobilienboersen sind einfach eine gute Adresse

 

 

 

 

 

 

Immobilienbörse

 

 

Beim Wechsel von Wohn- und Arbeitsort bieten Immobilienbörsen eine  zeit- und kostensparende Alternative gegenüber Zeitungsinseraten. Aber auch für alle Personen, die sich ein Eigenheim oder eine Veränderung der Wohnsituation wünschen, sind Immobilienbörsen eine gute Adresse.

Jeder, der eine Immobilie am Markt zum Verkauf oder zur Vermietung anbieten will – ganz gleich ob Haus, Wohnung, Grundstück oder Garage – hat auf den verschiedenen Immobilienportalen die Möglichkeit, seine Immobilie anzupreisen und entsprechende Interessenten zu finden.
 


 

Besuchen Sie unsere Homepage und erfahren mehr. Wir freuen uns auf Sie!     

immobilienbörse

       

 

Immobilienbörsen sind der Ort im Internet, an welchem Immobilien-Angebot und -Nachfrage zusammentreffen. Miet- oder Kaufinteressenten finden hier eine aktuelle Auswahl an Immobilien am Markt. Interessierte können ihre Suche durch bestimmte Filterfunktionen wie beispielsweise Ort und Umkreis, Preis und Größe eingrenzen. Die auf diese Angaben passenden Objekte werden daraufhin angezeigt. Durch Klicken auf das jeweilige Objekt, erhält der potentielle Kunde weitere detaillierte Informationen zur Immobilie, meist zusammen mit einem oder mehreren Fotos zur Vermittlung eines ersten Eindrucks. Ist ein interessantes Objekt dabei, kann telefonisch oder per E-Mail direkt Kontakt zum Anbieter aufgenommen werden, um nähere Informationen zu erhalten und einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Auch können die Objektdaten auf einer Merkliste gespeichert oder an eine andere E-Mailadresse weitergeleitet werden.

Sollte keines der Objekte den Ansprüchen gerecht werden, besteht die Möglichkeit, einen so genannten Suchagenten zu aktivieren. Sobald eine Immobilie angeboten wird, die zu den angegebenen Merkmalen passt, werden die Objektdaten an die angegebene E-Mailadresse gesendet.

Als Anbieter auf Immobilienbörsen treten meist Maklerbüros, Hausverwaltungen aber auch Privatpersonen auf. Während bei Maklerbüros im Normalfall eine entsprechende Maklercourtage bei Vertragsabschluss fällig wird, bleiben diese Kosten den Kunden von privaten Anbietern und Hausverwaltungen erspart. Aus diesem Grund halten potentielle Kunden häufig nach Privatanbietern Ausschau.

Während die Suche für Interessenten nach Immobilien in Immobilienbörsen meist kostenlos ist, wird für das Einstellen von Immobilienangeboten oft eine Gebühr verlangt. Allerdings spart sich der Anbieter damit das kostenpflichtige Inserieren in örtlichen Zeitungen und erreicht eine ungleich größere Anzahl potentieller Kunden, weit über den regionalen Bereich hinaus. Nicht jeder Interessent sucht schließlich Immobilien im näheren Umkreis, und gerade bei der heute geforderten Flexibilität im Arbeitsmarkt werden häufig Immobilien in einem entfernten Bezirk oder in einer anderen Stadt gesucht.

Immobilienbörsen sind nicht nur auf den privaten Wohnungsmarkt beschränkt. Auch gewerbliche Immobilien werden hier angeboten und nachgefragt – von kleinen Shops über Werkstätten bis hin zu großen Hallen oder gewerblichen Büroräumen. Neben privaten und gewerblichen Immobilien werden häufig auch Auslandsimmobilien angeboten.

Um den Interessenten – egal ob gewerblich oder privat – zusätzliche Informationen zu liefern und weiteren Service zu bieten, sind auf den Webseiten meist Ratgeber oder Links zu entsprechenden Partnern zu finden. Beispielsweise sind Bausparkassen oder Banken, aber auch Fertighausanbieter, Energieberater oder Umzugsunternehmen mit den Immobilienportalen verlinkt. Eine Kaufberatung, eine Immobilienbewertung oder Informationen rund um die Finanzierung einer Immobilie sind auf diese Weise mit wenigen Klicks angefordert. Häufig wird auch ein Finanzierungsrechner angeboten.

Alles in allem sind Immobilienbörsen ein geeigneter Ort für das gelungene Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage bei Immobilien. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Kunden hier eine passende Immobilie finden – und Anbieter den richtigen Käufer oder Mieter.

 

 

 

 

Für den Inhalt verantwortlich:

 

 

 

 

Immonet GmbH
Spaldingstr. 64

20097 Hamburg
 

Telefax: +49 (0)40/347-28888
 

E-Mail: info@immonet.de

Homepage: www.immonet.de

 

 

 

 

Was suchen Sie?